Stilmix für die gute Sache

Für Rumänien wollen drei Bands in Zessau rocken: Am Samstag, 18. Oktober, teilen sich "Capone & The Prohibition Band", "Hunter's Moon" und "Mapel Crown" die Bühne im Gemeinschaftshaus. Die Besucher dürfen sich auf Musik von CCR, Dire Straits, Van Morrison und den Rolling Stones freuen, von Capone und Band im "alten Sound" wiedergegeben. "Hunter's Moon" stehen für Psychedelic Rock, "Maple Crown" bieten härtere Musik. Der Eintritt kostet sechs Euro. Einlass ist ab 20 Uhr, los geht es gegen 21 Uhr. Die Bands spielen ohne Gage, der Erlös fließt an verschiedene Hilfsprojekte. Im vergangenen Jahr ging das Geld etwa an eine rumänische Schule in Siebenbürgen zur Anschaffung von Unterrichtsmaterial (500 Euro), an die Verantwortlichen einer Mühle im rumänischen Hosman zur Unterstützung eines ökologischen Projektes (800 Euro) sowie an ein Waisenhaus in Uganda (500 Euro).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.