Störnstein.
Drei neue Diener im Dienste Gottes

Drei neue Diener im Dienste Gottes Störnstein. (arw) Messdiener zu sein, ist eine Ehre, sagte Kaplan Pater Marek in der Vorabendmesse des Christkönigssonntags in der Kirche St. Salvator. So wie die Regierungen ihre Minister hätten, so seien die Ministranten ebenfalls Minister, die dienen. Sie seien Diener Gottes. Die drei Neuen - Anna Schweitzer, Frank Arnold und Luisa Confal - vervollständigen nun das Team von 33 Messdienern der Expositurgemeinde St. Salvator. Nachdem Pater Marke die Kreuze gewe
(arw) Messdiener zu sein, ist eine Ehre, sagte Kaplan Pater Marek in der Vorabendmesse des Christkönigssonntags in der Kirche St. Salvator. So wie die Regierungen ihre Minister hätten, so seien die Ministranten ebenfalls Minister, die dienen. Sie seien Diener Gottes. Die drei Neuen - Anna Schweitzer, Frank Arnold und Luisa Confal - vervollständigen nun das Team von 33 Messdienern der Expositurgemeinde St. Salvator. Nachdem Pater Marke die Kreuze geweiht hatte, überreichten die Oberministranten Theresa Ruf und Konrad Lehner den Neuen in ihren Reihen die Ausweise. Familie Träger sorgte für die musikalische Gestaltung der Messe. Bild: arw
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.