Störnstein.
Mit dem Allerheiligsten durch die geschmückten Straßen

Mit dem Allerheiligsten durch die geschmückten Straßen Störnstein. (ms) Bei strahlendem Sonnenschein feierten die Katholiken im Landkreis das Hochfest Allerheiligen. In Störnstein zog eine lange Prozession mit vielen Kindern und der Blaskapelle Träger durch das Dorf. Nach dem festlichen Gottesdienst in St. Salvator brachte Pater Marek die goldene Monstranz mit dem Allerheiligsten entlang der geschmückten Häuser zu den Menschen. An vier Altären mit wunderschönen Blumenteppichen beteten die Gläubig
(ms) Bei strahlendem Sonnenschein feierten die Katholiken im Landkreis das Hochfest Allerheiligen. In Störnstein zog eine lange Prozession mit vielen Kindern und der Blaskapelle Träger durch das Dorf. Nach dem festlichen Gottesdienst in St. Salvator brachte Pater Marek die goldene Monstranz mit dem Allerheiligsten entlang der geschmückten Häuser zu den Menschen. An vier Altären mit wunderschönen Blumenteppichen beteten die Gläubigen und empfingen Gottes Segen. Bild: Schönberger
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.