Stolz auf die besten Köpfe
In aller Kürze

Kemnath. (stg) Anja Bayer, Lydia Blail, Stefanie Pfreundtner und Lisa Schreyer haben erfolgreich ihre Ausbildung bei der Kanzlei HPK - Steuerberater Rechtsanwälte abgeschlossen. Sie zählten zu den Besten ihres Jahrganges. Der Lohn: eine Festanstellung. "Nur mit den besten Köpfen erreichen wir das Beste für unsere Kunden", erklärte Seniorpartner Klaus Hars.

Bayer absolvierte neben der Ausbildung zur Rechtsanwalts-Fachangestellten zudem die zur Steuerfachangestellten. Zu Letzterer durchliefen auch Blail und Pfreundtner die Ausbildung. Lisa Schreyer nutzt zusätzlich das Angebot der FH Hof für ein duales Studium. Das Ausbildungsmodell bei HPK wird praxisnah mit Mentoren, allesamt "Eigengewächse" der Sozietät, umgesetzt: Rita Farmbauer, Mentorin in Kemnath, hat es über den Lehrberuf und einem Abschluss als Betriebswirtin in Weiden bis zur Steuerberaterin geschafft. Auch Florian Brunner (in Brand) und Franziska Kupfer (im sächsischen Glauchau) verfolgen eine entsprechende Laufbahn. Volker Seitz kümmert sich als diplomierter Unternehmensberater am Standort in Selb um die betriebswirtschaftliche Aus- und Fortbildung in der Gesellschaft.

Steuerberater Klaus Hars zeigte sich stolz auf die Leistungen seiner Auszubildenden. Mit einer gemeinsamen Feier dankte er seinen neuen Mitarbeiterinnen.

Tipps für eine tolle Frisur

Kemnath. (jzk) Claudia Hahne und Gitte Vinzens von der Haarmacherei gestalten in den Herbstferien einen "Mädels-Nachmittag rund um schönes Haar". Am Mittwoch, 4. November, zeigen sie von 17 bis 19 Uhr im Familienzentrum Mittendrin interessierten Mädchen ab neun Jahren Tipps und Tricks, wie sie selbst typgerechte und schöne Frisuren zaubern können. Haarstyling-Zubehör (Zopfgummis, Klammern, Lockenstab, Glätteisen) und ein Spiegel sind mitzubringen. Beitrag zwei Euro, Voranmeldung unter Telefon 09642/7033800, auf Facebook oder E-Mail an team@mittendrin-kemnath.de
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.