Stromausfall trifft "Bayerntreu"-Schützen - König ist Wolfgang Möhwald - Christina Lukas die ...
Majestät taucht aus der Dunkelheit auf

Die "Bayerntreu"-Schützen Lennesrieth ehrten ihre Besten: Schützenkönig wurde Wolfgang Möhwald (Fünfter von links). Jugendschützenkönigin ist Lena Lukas (Dritte von links). Bild: fvo
Die neuen Majestäten wurden bei Kerzenlicht gekürt. Verantwortlich waren nicht nur die Lennesriether "Bayerntreu"-Schützen. Es war auch die Folge eines Stromausfalls, der an diesem Abend weite Teile der Marktgemeinde betraf und auch das Schützenhaus verdunkelte. Der Stimmung tat dies keinen Abbruch.

Wurstkette für den Bruder

Neuer Schützenkönig ist Wolfgang Möhwald - ihm zur Seite steht als Schützenliesl Christina Lukas aus Albersrieth. Bei der Jugend trug Lena Lukas den Sieg davon und ergatterte die Königswürde - bestimmt durfte sie auch von der Wurstkette kosten, die ihr Bruder Franz als Zweitplatzierten umgehängt bekam.

29 Jugendliche und Erwachsene beteiligten sich an den verschiedenen Wettbewerben. Die Siegerehrung nahmen Sportleiter Wolfgang Möhwald und Schützenmeister Andreas Krös senior vor.

Bei der Schülermeisterschaft zielte Julia Lukas mit dem Luftgewehr (84 Ringe) am besten, Franz Lukas gewann bei der Jugend (92). "Mama" Christina Lukas holte mit 97 Ringen in der Schützenklasse-Luftgewehr souverän den Meistertitel und machte den Familienerfolg komplett.

Beim Meisterwettbewerb der Luftpistole hatte Wolfgang Möhwald mit 96 Ringen die ruhigste Hand. Beim Glücksschießen siegte bei den Erwachsenen Bernd Bodensteiner mit einem 9,9-Teiler. Lena Lukas war in der Kategorie Schüler/Jugendliche mit einen 92,7-Teiler der Sieg nicht zu nehmen.

Die "Er- und Sie"-Scheibe, um die 11 Paare kämpften, ging mit 91 Punkten an Julia Lukas und ihren Onkel Alexander Lukas. Es folgten Lena Lukas und Valentin Kellner (89 Punkte) vor Theresa und Johannes Kleber (87). Bei der Jagdscheibe sicherte sich Julia Lukas mit einen 102,9 -Teiler eine bratfertige Ente, Wolfgang Möhwald (114,5) kann ein Stück Reh in seiner Gefriertruhe unterbringen, Christina Lukas (133,3) nahm ein Stück Geräuchertes mit nach Hause. Theresa Kleber gewann beim Luftgewehrschießen mit einen 206,5 Teiler den Schülerpokal. Franz Lukas sicherte sich den Jugendpokal (68,0). Bei den Damen belegte Christina Lukas mit einen 105,2-Teiler den ersten Platz. Bernd Bodensteiner holte den Schützenpokal der Herren (117,4). Bei der Luftpistole hatte beim Pokalwettbewerb Alexander Lukas die Nase vorn (485,3).

Für ihren Trainingsfleiß ehrten die Vereinsverantwortlichen mit 18 Einheiten Julia Lukas. Den separaten Wanderpokal gewann Andreas Beimler aus Albersrieth mit einen 17,4 Teiler. den "Baron-von-Sandbachtal-Pokal", den Johann Hanecker gestiftet hatte, wird sich Andreas Krös senior nach einen 15,3 Teiler ins heimische Regal stellen.

Krös schritt dann zum Schluss zur mit Spannung erwarteten Krönung. Der neue Schützenkönig tauchte regelrecht aus der Dunkelheit auf. Mit einem 113,5-Teiler proklamierte ihn "Bayerntreu"-Boss Möhwald als neue Majestät im Lennesriether Schützenhaus.. Thomas Anzer erhielt als Vize-Schützenkönig mit einen 283,9-Teiler die obligatorische Wurstkette.
Weitere Beiträge zu den Themen: Lennesrieth (151)12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.