Stromtrasse ein Stadtratsthema
Kurz notiert

Nabburg. Der Stadtrat tritt am Dienstag, 1. September, um 18 Uhr im Rathaus zu seiner nächsten öffentlichen Sitzung mit folgender Tagesordnung zusammen: Stromtrassenverlauf im Stadtgebiet (Ostbayernlink) - Vorstellung der Planung und der Trasse durch die Firma Tennet; Beschlussfassung über die Unterstützung einer Resolution der Großen Kreisstadt Schwandorf, der Marktgemeinden Schwarzenfeld und Wernberg- Köblitz sowie der Gemeinden Fensterbach und Schmidgaden die Stromtrassen betreffend; Vollzug des Bayerischen Straßen- und Wegegesetzes - Aufstufung des öffentlichen Feld- und Waldweges Otto-Hahn-Straße zu einer Ortsstraße.

Weitere Räume für Asylbewerber

Nabburg. Das Landratsamt quartiert weitere Asylbewerber in der Stadt ein. Es hat dazu im Gebäude Jägerring 7 zwei Wohnungen angemietet. Der Vertragsbeginn ist auf 1. September datiert. In den beiden Wohnungen werden jeweils bis zu fünf Personen untergebracht, bekam Bürgermeister Armin Schärtl am Dienstag mitgeteilt.

Pokalturnier der Landjugend

Nabburg. Die KLJB veranstaltet am Sonntag, 30. August, das traditionelle Kleinfeld-Pokalturnier im Bergstadion in Brudersdorf. Anstoß ist um 10 Uhr. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Kinder basteln Holzblume

Nabburg. Der Obst- und Gartenbauverein Neusath wartet mit einer Kinderaktion auf: Am 12. September um 13.30 Uhr wird eine Holzblume gestaltet; Anmeldung ist möglich bei Jutta Herrmann (Telefon 09606/696) oder Elisabeth Zitzmann (09433/6859).

Polizeibericht Treibstoff zum Nulltarif

Nabburg. Auf Diesel hatte es ein Unbekannter abgesehen, der sich innerhalb der letzten beiden Monate im Hofraum eines Anwesens in Neusath zu schaffen machte. Er entwendete aus einem unversperrten stationären Tank und einer abgestellten landwirtschaftlichen Zugmaschine insgesamt 530 Liter Kraftstoff im Wert von 600 Euro. Um Hinweise bittet die Polizei, Telefon 09433/24040.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.