Sulzbach-Rosenberg.
___ Evangelischer Männerbund - Terminvorschau ___

(awb) Der Evang. Männerbund Sulzbach hat auch heuer wieder ein umfangreiches Herbstprogramm zusammengestellt, über das Vorsitzender Dekan Karlhermann Schötz und sein Stellvertreter Andreas Weber in der Sitzung des Gesamtvorstandes auch die Presse informierten.

Nach einemFamiliennachmittag am Sonntag, 12. Oktober, im Gasthaus Übler in Fromberg gibt es zum bundesweiten"Männersonntag" am 19. Oktober einen besonderen Festgottesdienst um 9 Uhr in der Christuskirche, wo Dekan Karlhermann Schötz zum Männer-Jahresthema aus Psalm 139 "Wunderbar gemacht" die Festpredigt hält.

BeimReformationsfest wird am Samstag, 25. Oktober, um 19 Uhr im Gemeindesaal unter der Christuskirche, Ministerpräsident a. D. Dr. Günter Beckstein aus Nürnberg zum Thema "Reformation und Politik" den Festvortrag halten. Dabei werden, wie 2. Vorsitzender Andreas Weber informierte, auch heuer wieder die beliebten "Luther-Bonbons" mit dem Aufdruck "31. Oktober ist Reformationstag" über die Religionspädagogen und Lehrkräfte an die Schulklassen verteilt.

DenReformationsfestzug gibt es wieder am Sonntag, 2. November mit der Bergknappenkapelle von der Bastei zur Christuskirche, wo Landesmännerpfarrer Günter Kusch aus Nürnberg die Festpredigt halten wird. Dieser Reformationsfestsonntag wird auch wieder gemeinsam mit dem Männerbund Rosenberg gefeiert.

Nach der Beteiligung an der Totenehrung zumVolkstrauertag am Samstag, 15. November, steht am Sonntag, 7. Dezember (2. Advent), bei einer Adventsfeier dieJubilarehrung für langjährige Mitgliedschaft im Gemeindesaal unter der Christuskirche auf dem Programm.

"Außerdem werden je nach Aktualität und Bedarf noch Bildungsvorträge kurzfristig ins Programm genommen", informierten die beiden Vorsitzenden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.