Sulzbach-Rosenberg.
Eine Schule zum Wohlfühlen

Eine Schule zum Wohlfühlen Sulzbach-Rosenberg. (oy) Mit viel Freude und großer Dankbarkeit feierte eine große Gästeschar den Sanierungsabschluss der Pestalozzischule. Unter starker Beteiligung von Schülern und Lehrkräften warfen die Grußredner einen Blick zurück auf vier Bauabschnitte, in denen letztlich über den Einsatz von gut acht Millionen Euro eine Schule zum Wohlfühlen entstanden sei. Rektor Alfred Steindl dankte dafür Bürgermeister Michael Göth, Stadtrat und Verwaltung für den großen Weitb
(oy) Mit viel Freude und großer Dankbarkeit feierte eine große Gästeschar den Sanierungsabschluss der Pestalozzischule. Unter starker Beteiligung von Schülern und Lehrkräften warfen die Grußredner einen Blick zurück auf vier Bauabschnitte, in denen letztlich über den Einsatz von gut acht Millionen Euro eine Schule zum Wohlfühlen entstanden sei. Rektor Alfred Steindl dankte dafür Bürgermeister Michael Göth, Stadtrat und Verwaltung für den großen Weitblick bei der Umsetzung. Ein ausführlicher Bericht folgt in einer unserer nächsten Ausgaben. Bild: bmr
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.