Sulzbach-Rosenberg.
"Voice of Germany" ist Vergangenheit: Dolos Gegenwart und Zukunft heißt Righteous Kill

"Voice of Germany" ist Vergangenheit: Dolos Gegenwart und Zukunft heißt Righteous Kill Sulzbach-Rosenberg. (mbr) Die Hütte mit seinem Sound bei jedem Konzert zum Einsturz bringen, das ist das Ziel von "Voice of Germany"-Teilnehmer Ashonte Dolo Lee und der Band Righteous Kill. Am Freitagabend im Capitol gelang ihnen das im übertragenen Sinne. Der Musikstil aus Funk, Elektro und Soul begeisterte das zahlreich erschienene Publikum vom ersten bis zum letzten Song. "Wenn der Weltfrieden Musik wäre, wü
(mbr) Die Hütte mit seinem Sound bei jedem Konzert zum Einsturz bringen, das ist das Ziel von "Voice of Germany"-Teilnehmer Ashonte Dolo Lee und der Band Righteous Kill. Am Freitagabend im Capitol gelang ihnen das im übertragenen Sinne. Der Musikstil aus Funk, Elektro und Soul begeisterte das zahlreich erschienene Publikum vom ersten bis zum letzten Song. "Wenn der Weltfrieden Musik wäre, würde er nach uns klingen", verkündete Dolo, als er die komplette Rhythmusgruppe von Grand Slam, eine der letzten erfolgreich tourenden Funk-Bands, für das Projekt Righteos Kill engagierte. Sein Ausscheiden aus der Casting-Show war wie ein Neuanfang. Den Rücken stärken ihm dabei Toby Mayerl (Keyboards), Frank Holderied (Schlagzeug), Michael Dandorfer (Gitarre) und Peter Hajek am Bass. Der richtige Zug zum richtigen Zeitpunkt aus dem richtigen Grund - ein Verbrechen aus Leidenschaft oder wie manche sagen würden: Ein Righteos Kill (übersetzt: Kurzer Prozess). Friedlich, versteht sich natürlich. Und das Capitol steht auch noch. Bild: bmr
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.