Sulzbach-Rosenberg/Ermhof.
Mahal und Schwarz Sieger im Schießen

Mahal und Schwarz Sieger im Schießen Sulzbach-Rosenberg/Ermhof. (ge) Bei der Familie Stiegler in Ermhof hielt die BJV-Kreisgruppe die Ehrung für die Gewinner im Jagdlichen Schießen ab. Gewinner der Ehrenscheibe ist Jungjäger Florian Schwarz (Zweiter von links) in der Disziplin 100 Meter am Bergstock angestrichen. Die Ehrenscheibe hatte Michael Nagler (links) gestiftet. Vereinsmeister in allen Disziplinen wurde heuer Gottfried Mahal (Mitte) mit 137 Ringen Gesamtergebnis, zweiter Reinhold Hahn mit
(ge) Bei der Familie Stiegler in Ermhof hielt die BJV-Kreisgruppe die Ehrung für die Gewinner im Jagdlichen Schießen ab. Gewinner der Ehrenscheibe ist Jungjäger Florian Schwarz (Zweiter von links) in der Disziplin 100 Meter am Bergstock angestrichen. Die Ehrenscheibe hatte Michael Nagler (links) gestiftet. Vereinsmeister in allen Disziplinen wurde heuer Gottfried Mahal (Mitte) mit 137 Ringen Gesamtergebnis, zweiter Reinhold Hahn mit 130 Ringen. Nach der Begrüßung durch Vorsitzende Lore Kaiser (rechts) und einem von den Gewinnern spendiertem Essen feierten die Waidmänner nach der Ehrung durch Schießobmann Norbert Meidinger (Zweiter von rechts) in gemütlicher Runde weiter. Dank galt den Schießleitern und Aufsichten für den reibungslosen Ablauf des Wettbewerbes im Schießstand in den Fatzen. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.