SV Altenstadt gewinnt Derby
Mädchenfußball

Tore: 0:1 (18.) Laura Dobler, 0:2 Sophia Roll.

Der SV Altenstadt/Voh. hat das Derby in der U-17-Landesliga Nord für sich entschieden. Beim TSV Neudorf gewann der Aufsteiger hochverdient mit 2:0.

Mit zwei guten Torchancen von Selina Fischer und Christina Pinter fanden die ersatzgeschwächten Gäste gleich gut in das Spiel. Nach einem Zuspiel von Eva-Maria Walbert konnte Johanna Dobler frei auf das Gästetor zulaufen. Die Angreiferin wurde jedoch von der Torhüterin gestoppt. In der 18. Minute markierte Laura Dobler nach einer Ecke von Sophia Roll das 0:1. Nach und nach kristallisierte sich die Überlegenheit des SVA heraus. Die Mannschaft von Trainer Paul Lukas musste jedoch bis zur 78. Minute auf das zweite Tor warten. Wieder war es eine Ecke, die Sophia Roll mit einem Kopfball vollendete.

Judosport

Celine Höfer zur "Süddeutschen"

Weiden. (zer) Bei der bayerischen Meisterschaft der Mädchen U15 in Landshut wurde Celine Höfer (-48kg) vom 1. Judoclub Weiden Fünfte und schaffte somit die Qualifikation für die süddeutsche Meisterschaft in Pforzheim.

Den ersten Kampf gegen Shay Simeunovic (Kodokan München) gewann Höfer souverän. Auch gegen Theresa Maric (TuS Traunreut) siegte die JC-lerin überlegen. Danach folgte die Begegnung gegen Dauerrivalin Jessica Vieweg (TSV Neutraubling). Höfer gewann diese vorzeitig. Im Halbfinale wartete Helen Kreuzer (TSV Großhadern), die an diesem Tag zu stark war. Nach der Niederlage folgte der Kampf um die Bronzemedaille gegen Franziska Mayr (SF Friedberg). Höfer musste sich kurz vor Ende der Kampfzeit geschlagen geben, was dennoch einen sehr guten fünften Platz bedeutete.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.