SV-Damen mit neuem Herbstprogramm
Ferienprogramm

Waldeck. (hl) Die Damenabteilung des Sportvereins startet in den nächsten Wochen mit dem Herbstprogramm. So wird ab September ein Sportkurs mit einem neuen Trainer angeboten. Der Kurs umfasst zehn Einheiten. Es sind auch Nichtmitglieder eingeladen. Anmeldungen an Ramona Lukas, Telefon 09642/914886, die auch über weitere Einzelheiten informiert und sonstige Auskünfte erteilt.

Frauenbund lädt zum Ausflug

Waldeck. (hl) Der Tagesausflug des Katholischen Frauenbundes ist am Donnerstag, 10. September, und führt zunächst nach Weiden zu einer Betriebsbesichtigung bei Witt. Einnahme des Mittagessens gegen Voranmeldung möglich. Nachmittags Einkehr zu Kaffee und Kuchen in Theisseil auf dem Scheidlerhof. Zum Abschluss kurze Andacht auf dem Felixberg. Abfahrt ist um 9.30 Uhr bei der Pfarrkirche, Rückkehr gegen 17 Uhr. Der Fahrpreis beträgt für Erwachsene 17 und für Kinder 14 Euro. Anmeldungen bis 3. September bei Angela Reindl, Telefon 09682/2093.

Trauercafé bald wieder geöffnet

Kemnath. (bur) Das Trauercafé im Familienzentrum "Mittendrin" in Kemnath am Rathausplatz ist am Dienstag, 8. September, nach der Sommerpause das erste Mal wieder geöffnet. Das Trauer-Café ist ein geschützter Ort, an dem sich Trauernde begegnen, sich austauschen und Stärkung für ihren persönlichen Trauerweg erfahren können. Jeder ist willkommen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Familienstand oder Konfession. Der geschützte Rahmen und die Gemeinschaft der Betroffenen tragen dazu bei, sich in seiner Trauer verstanden und getragen zu fühlen. Alle Trauernden sind eingeladen. Der Treffpunkt ist von 15 bis 17 Uhr geöffnet. Infos bei Elke Burger, Telefon 09642/1699.

Kinderhaus nimmt Betrieb wieder auf

Kastl. Das Kinderhaus Pusteblume nimmt am Mittwoch, 2. September, seinen Betrieb wieder auf. Die Krippengruppe und die beiden Vormittagsgruppen des Kindergartens beginnen je nach gebuchter Betreuungszeit zwischen 7 und 9 Uhr und enden zwischen 11.30 und 13 Uhr bzw. bei individueller Buchungszeit maximal um 16.30 Uhr. Die Nachmittagskrippen- und Kindergartengruppe beginnt um 13 Uhr und endet um 16.30 Uhr oder individuell zu gebuchter Betreuungszeit. Die Gruppe der betreuten Schulkinder beginnt am 15. September zu den gebuchten Zeiten.

Für Eltern, die ihr Kind in der betreuten Schulkindgruppe angemeldet haben, besteht die Möglichkeit, zur Überbrückung bis zum Schulbeginn diese Ferienzeit als "Ferienbetreuung" zu buchen. Bitte das entsprechende Formular dafür rechtzeitig in der Einrichtung abgeben. Das gilt für alle Schulferien. Die auswärtigen Kinder fahren mit einem Gemeindebus. Zur Sicherheit der Kinder müssen die Eltern ihre Kinder zu den Haltestellen bringen und sie bei Rückkehr wieder abholen. Die Abholperson muss dem Personal des Kinderhauses bekannt sein. Bei Nichtabholung werden die Kinder wieder mit in die Einrichtung genommen. Die Buszeiten haben die Eltern bereits zum Schnuppertag erhalten.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.