SV Illschwang/Schwend
Jugendfußball

B-Jugend

FSV Gärbershof - SG Illschwang/Schwend/Kastl 2:1

Trotz einer guten Mannschaftsleistung ging das Auswärtsspiel beim FSV Gärbershof mit 1:2 verloren, weil die sich bietenden Möglichkeiten nicht konsequent genutzt wurden. Der Treffer gelang Michael Kölbl.

JFG Mittlere Vils - SG Illschwang/Schwend/Kastl 2:3

Zweifacher Torschütze bei diesem verdienten Auswärtssieg war Philipp Geitner. Hinzu kam noch ein Eigentor. Schon zur Halbzeit stand es 3:1. Nächster Gegner ist am Samstag um 14 Uhr in Schwend der SV Raigering.

C 1-Jugend

JFG Haidenaab/Vils - SV Illschwang/Schwend 3:2

Im Kampf um die Spitzenplätze in der Leistungsklasse erlitt die C 1 einen Rückschlag. Bereits zur Pause führten die Gastgeber mit 3:0. Die Tore von Jonas Hartmann und Tobias Reindl sorgten nur mehr für eine Ergebniskorrektur. Am Samstag, 27. Juni, geht es um 10.30 Uhr in Illschwang gegen die SG Etzenricht/Weiherhammer.

D-Jugend

SG Kastl/Utzenhofen - SV Illschwang/Schwend 1:2

Die Gäste kombinierten gut und spielten zahlreiche Möglichkeiten heraus. Timo Bayer sorgte für die Pausenführung. Auch der Ausgleich entmutigte die Mannschaft nicht. Belohnt wurde sie durch das Siegtor von Lukas Schwab.

FC Amberg 3 - SV Illschwang/Schwend 6:1

Nach einem 1:1 zur Pause (Torschütze Luis Frankerl) übernahmen die Gastgeber das Kommando und schossen einen deutlichen Sieg heraus. Am Samstag, 27. Juni, steht um 10 Uhr in Schwend das Heimspiel gegen den FC Neukirchen an.

E 1-Jugend

SV Illschwang/Schwend - SV Freudenberg/Kemnath 4:3

In einer umkämpften Partie behielten die Gastgeber knapp die Oberhand. Für die Tore sorgten Toni Steinmetz, Sandro Pirner, Martin Weiß und Jonas Dehling. Die E 1 gastiert am Samstag, 27. Juni, um 10 Uhr bei der E 2 des SV Loderhof/Sulzbach. Die E 2 tritt heute um 17.30 Uhr bei der SG Gebenbach/Ursulapoppenricht an.

B-Juniorinnen

SV Illschwang - FSV Gärbershof 0:1

Im letzten Saisonspiel musste der SVI eine knappe Heimniederlage hinnehmen. Der entscheidende Treffer fiel erst kurz vor dem Schlusspfiff. (no)

SV Loderhof/Sulzbach

Der Endspurt läuft bei den sechs Jugendmannschaften des SV Loderhof/Sulzbach. Heute um 17 Uhr spielt die F 2 gegen den SV Kauerhof; anschließend um 18 Uhr hat die F 1 den 1. FC Schlicht zu Gast. Am Samstag, 27. Juni, um 10 Uhr tritt die F 3 beim SV Illschwang/Schwend an. Die E 3 empfängt morgen um 17 Uhr den SV Kauerhof.

Eine spannende Partie verspricht am Freitag, 26. Juni, um 18 Uhr die Begegnung der E 1 zu werden. Die Maul-Truppe erwartet als Tabellenzweiter den Spitzenreiter SpVgg Ebermannsdorf. Den Abschluss setzt die E 2 am Samstag, 27. Juni, zu Hause um 10 Uhr gegen SV Illschwang/Schwend. (wtz)
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.