SV Mitterteich - SpVgg SV 4:5 n.E.
Fußball: Verbandspokal

SV Mitterteich: Scharnagl, Zettl, Göhlert, Broschik (62. Weiß), Männl, Müller, Ryba (75. Drechsler), Pirner (62. Hösl), Dürbeck, Bächer, Wegmann

SpVgg SV Weiden: Forster, Schuster, Reich (85. Roith), Geber (77. Lobinger), Egeter, Scherm, Graf, Wendl, Riester, Hegenbart, Busch

Tore: 0:1 (27.) Ralf Egeter, 1:1 (35.) Christoph Pirner - Elfmeterschießen: 2:1 Marc Müller, 2:2 Martin Schuster, Daniel Hösl (Torwart Dominik Forster hält), Ralf Egeter (vorbei), Jens Wegmann (Latte), 2:3 Christoph Hegenbart, 3:3 Christian Weiß, 3:4 Michael Riester, 4:4 Martin Bächer 4:5 Michael Busch - SR: Eduard Maier (Gleiritsch) - Zuschauer: 130 - Besonderes Vorkommnis: (40.) Christoph Hegenbart (Weiden) schießt Foulelfmeter über das Tor

DJK Ammerthal - Forchheim 2:3 (0:3)

Tore: 0:1 (4.) Klaus Faßold, 0:2 0:3 (23./27.) Tim Basener, 1:3 (60.) Dominik Haller, 2:3 (86.) Nico Becker - SR: Thomas Fischer (Burglengenfeld) - Zuschauer: 130 - Gelb-Rot: (92.) Firat Güngör (Foul/Meckern)

(rba) Die Pokalpartie verlief über weite Strecken ausgeglichen. Deutlich effektiver im Ausnützen der Torchancen aber zeigte sich der Bayernligist. Unter kräftiger Mithilfe der Ammerthaler Defensivabteilung führten die Gäste bereits zur Pause mit 3:0. Verdient deshalb weil sie eiskalt drei ihrer vier Gelegenheiten im ersten Durchgang im Tor unterbrachten. Von Ammerthal kam bei großer Hitze im Spiel nach vorne deutlich zu wenig. Lediglich ein Pfostenknaller von Manuel Hiemer (32.) sorgte etwas für Gefahr. DJK-Trainer Thomas Adler reagierte zur Halbzeit und brachte drei frische Kräfte. Und die Partie wurde nochmals spannend, denn in der letzten halben Stunde drehten die Platzherren urplötzlich auf und brachten die Gäste nochmals trotz der klaren Führung ins Wanken. In den letzten Minuten wurde es nochmals richtig eng, denn der Ausgleich war mehrmals möglich.

Qualifikation, 1. Runde

Gruppe 2

FC Tegernheim - ASV Burglengenfeld 1:2 TSV Bad Abbach - DJK Vilzing Sa. 18.30

2. Runde: ASV Burglengenfeld - Sieger Bad Abbach/Vilzing

Gruppe 5

DJK Ammerthal - SpVgg Jahn Forchheim 2:3 SV Mitterteich - SpVgg SV Weiden 4:5 n.E.

2. Runde: Forchheim - Weiden

Gruppe 7

SpVgg Selbitz - SV Memmelsdorf 9:8 n.E. ASV Pegnitz - SpVgg Bayern Hof 0:3

2. Runde: Selbitz - Hof

Der niederklassigere Verein hat jeweils Heimrecht.

Gegner gesucht

TSV Reuth

Der TSV Reuth II sucht Gegner für ein Testspiel am 19. Juli. Telefon 0151/12536510 (Hans Stangl).

FC Freihung AH

Für Freitagspiele im September. Heim oder auswärts am 4., 18. oder 25. September. Jürgen Grundler,Tel. 0 171/413 12 98.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.