SV Plößberg heute gegen Wiesau
Fußball

Plößberg. (gb) Das erste Vorbereitungsspiel hat der SV Plößberg am Faschingssamstag beim Kreisliga-Zweiten TSV Konnersreuth mit 4:3 gewonnen. Testspiel Nummer zwei bestreitet das Team von Trainer Harald Walbert heute um 19 Uhr auf dem Gelände der DJK Falkenberg. Gegner in einem Bezirksliga-Duell ist die SpVgg Wiesau.

Beide Mannschaften verfolgen in der Rest-Rückrunde ein gemeinsames Ziel. Beide stecken im Abstiegskampf und wollen unbedingt den Klassenerhalt erreichen - die Plößberger in der Bezirksliga Oberpfalz Nord und die Wiesauer in der Bezirksliga Oberfranken Ost. Ein interessantes Duell also, das zeigen wird, wer in der Vorbereitung schon einen Schritt weiter ist.

Eisstock FC Kaltenbrunn nur Vorletzter

Waldkraiburg/Peiting. Keine entscheidende Rolle spielten die Eisstockschützen aus der Oberpfalz beim Bayernpokal in Waldkraiburg. In der Gruppe rot belegten der FC Kaltenbrunn und der 1. FC Neunburg v. Wald die beiden letzten Plätze, in der Gruppe schwarz wurde der EC Sonne Bruck Drittletzter. Alle drei Teams gewannen wenigstens ihre Platzierungsspiele, die Kaltenbrunner 25:3 gegen Neumühle II, Neunburg 28:8 gegen Buchbach II und Bruck 16:10 gegen die DJK Karlsbach. Den Gewinn holte sich der EC Grub mit einem 18:8-Finalsieg gegen den TSV Peiting. Weiter für den Deutschen Pokal qualifiziert sind: DC Passau Neustift, FC Penzing, SV Oberbergkirchen, SV Linde Tacherting, EC Altwasser Windorf, EV Neu-Bärndorf Regen und EC Aiterhofen.

Wesentlich besser machten es die Damen des 1. FC Neunburg, die in Peiting die Qualifikation zum Deutschen Pokal am 17. Oktober in Regen schafften. Sie beendeten die Gruppe A mit 13:7 Punkten als Vierte und gewannen auch das Platzierungsspiel gegen den EC Gerabach mit 14:8. Da die Ränge eins bis neun weiterkommen, sind die Neunburgerinnen dabei.

Kegeln: KVOO

Männer

Verbandsoberliga: Freitag, 20. Februar, 19 Uhr: KSC Bärnau - Glück auf Waldsassen, SKC Thiersheim - SKC Schirnding/Arzberg, SKC Holenbrunn - TV Fortuna Rehau; Samstag, 19 Uhr: SKC Hard - Bavaria Waldsassen; Montag, 23. Februar, 18.30 Uhr: KC Kolping Selb - KSC Bärnau, G W Hohenberg - SKC Neusorg

Verbandsliga 1: Freitag, 20. Februar, 19 Uhr: Gut Holz Rehau - Alle Neune Tirschenreuth, SKC Friedenfels - SKC Hof; Samstag, 13.30 Uhr: Bavaria Waldsassen II - Hamül Marktredwitz; Montag, 23. Februar, 19 Uhr: TS Schwarzenbach - Glück auf Waldsassen II; Dienstag, 24. Februar, 19 Uhr: Netzsch Selb - Wiesau

Verbandsliga 2: Freitag, 20. Februar, 18.30 Uhr: SV Mitterteich - Fortuna Waldsassen; 19 Uhr: KFU Selb - Glück auf Waldsassen III; Samstag, 18 Uhr: GH Mitterteich - UU Windischeschenbach; Dienstag, 24. Februar, 19 Uhr: Fortuna Waldsassen - KFU Selb

Frauen

Verbandsliga: Donnerstag, 19. Februar, 19.30 Uhr: SKC Neusorg - Bavaria Waldsassen; Montag, 23. Februar, 19 Uhr: KC Mitterteich - GH Mitterteich; Dienstag, 24. Februar, 19 Uhr: SV 04 Marktredwitz - Kolping Selb
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.