SV Raigering eröffnet Hallensaison mit F- und E-Turnieren
Unters Dach

Das erste Hallenturnier der Saison steigt in der Amberger triMAX. Aber ohne Bande, denn diese ist defekt und wurde nicht mehr repariert, da die meisten Turniere nach Futsal-Regelsn gespielt werden. Bild: Ziegler
Eine Pause gönnen sich die Nachwuchsfußballer nicht. Kaum ist die Freiluftsaison beendet, wechseln die Fußballer vom grünen Rasen auf das glatte Hallenparkett. Am kommenden Wochenende, 22. und 23. November, richtet der SV Raigering seine Winterturniere 2014 in der Amberger triMAX-Halle aus.

Die SVR-Jugendabteilung unter Leitung von Gesamtjugendleiter Jürgen Zweck lud dazu F- und E-Junioren-Mannschaften aus der Region ein. Der Jahrgang 2007/2008 eröffnet das Turnierwochenende am Samstag um 9 Uhr. Dabei sind TSV Kümmersbruck, TuS Hirschau, TuS Rosenberg III, SG Klardorf/Dachelhofen, SpVgg Ebermannsdorf, TSV Königstein II, TSV Theuern und der SV Raigering.

Ab 12.30 Uhr laufen die F2-Teams (Jahrgang 2007) der SpVgg Pfreimd, SC Germania Amberg, TuS Rosenberg, SV Illschwang/Schwend II und SV Raigering auf.

Zum Abschluss präsentieren sich ab 15 Uhr die F1-Kicker (Jahrgang 2006) vom VfB Mantel, TSV Königstein, SV Illschwang/Schwend, DJK Dürnsricht/Wolfring und SV Raigering.

Die E-Junioren entern am Sonntag die Halle. Wie es bei den Panduren schon Tradition ist, bekommen nicht nur 1er-Teams eine Plattform. Auch die zweiten Mannschaften stellen ihr Können unter Beweis. So kicken ab 9.15 Uhr der FSV Gärbershof II, FC Amberg II, SV Kauerhof II, SV Raigering III, SV Raigering II, DJK Dürnsricht II und SV Loderhof II.

Von 14 bis 17.30 Uhr schließt das E1-Turnier mit dem SV Loderhof/Sulzbach, DJK Dürnsricht, SC Germania Amberg, SpVgg Ebermannsdorf, FC Amberg und SV Raigering das Wochenende ab.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)Raigering (577)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.