SV-Trio in Topform

Lisa Biersack, Sandro Weiß und Nele Knutti (vorne) vertraten den Schwimmverein Weiden bei den süddeutschen Meisterschaften mit Spitzenplätzen glänzend. Bild: ali

Lisa Biersack, Nele Knutti und Sandro Weiß vertraten den Schwimmverein Weiden eindrucksvoll bei süddeutschen Meisterschaften in Würzburg und Bayreuth

Weiden. (ali) In Würzburg verpasste Lisa Biersack über 50 m Rücken in der Jahrgangswertung 1997 knapp den Titelgewinn als süddeutsche Jahrgangsmeisterin und belegte in einer überragenden Zeit von 0:32:18 Minuten den zweiten Platz. Einen weiteren bärenstarken Eindruck hinterließ die Weidnerin über 100 m Rücken. Hier erreichte die Rückenspezialistin in 1:08:72 Minuten den undankbaren vierten Platz. Den Sprung auf das Treppchen verpasste sie dabei denkbar knapp um zwei Hundertstel Sekunden.

Zur Jahrgangs-DM

Trösten konnte sich Lisa Biersack mit der Aussicht auf die deutschen Jahrgangsmeisterschaften vom 2. bis 6. Juni in Berlin, für die sie sich über 50 m und 100 m Rücken qualifizieren konnte. Dort wird sie sich mit den besten deutschen Schwimmerinnen im Jahrgang 1997 messen und versuchen, ihre Bestzeiten weiter zu verbessern. Bei ihrem letzten Start, den 50 m Schmetterling, sprang noch Platz acht in einer ebenfalls hervorragenden Zeit von 0:30:92 Minuten heraus.

Sandro Weiß erreichte im Jahrgang 1997 zwei Platzierungen unter den besten Zehn über 50 m Brust und 200 m Lagen. In einem knappen Rennen über 50 m Brust schlug er mit 0:31:92 Minuten an und wurde Zehnter. Seine Vielseitigkeit stellte Sandro Weiß eindrucksvoll über die 200 Lagen unter Beweis, die er in einer aussagekräftigen Zeit von 2:17:12 Minuten absolvierte und ebenfalls Zehnter wurde. Der Weidner konnte nochmals über 100 m Brust seinen derzeitigen Leistungstand ins Wasser bringen und platzierte sich in einem starken Teilnehmerfeld auf dem 12. Platz. Auch Sandro Weiß konnte sich auf mehrere Strecken für die bayerischen Jahrgangsmeisterschaften.

Knutti übertrifft Norm

Zeitgleich fanden die süddeutschen Meisterschaften ab dem Jahrgang 2000 und jünger in Bayreuth statt. Die Nabburgerin Nele Knutti trat dabei für den Schwimmverein Weiden im Mehrkampf des Jahrganges 2003 an und erzielte eine herausragende Gesamtpunktzahl von 2141 Punkten. Damit überbot sie die geforderte Qualifikationsnorm von 1950 Punkte deutlich. Nele Knutti glänzte mit persönlichen Bestzeiten über 200 und 100 m Brust, 50 m Brust-Beine, 200 m Lagen und 400 m Freistil.

Beim Rennen über 200 m Brust ging sie mit 3:18:09 Minuten an den Start und pulverisierte ihre eigene Bestzeit förmlich. Sie schlug bei starken 3:10:03 Minuten an. Damit unterbot sie bereits zu diesem frühen Zeitpunkt der Saison die Qualifikationsnorm für die bayerischen Jahrgangsmeisterschaften im Juli, die ebenfalls in Bayreuth stattfinden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.