SV Weiden - SpVg Laatzen 12:6
Wasserball

SV Weiden: Srajer, Aigner (2 Tore), Stefan Kick, Trottmann, Thomas Kick (3), Langmar (1), Neumann, Schirdewahn, Ströll, Jahn (4), Ryder (2), Grunner

SpVg Laatzen: Dreßler, Roth, Hahn, Keding (3), Stadermann, Brinkmann, Lange (1), Röttger (1), Kaiser, Müller (1), Hachmeister, Möller

SR: Müller, Hoffmann - Zuschauer: 180 - Spieler des Tages: Thomas Kick (Weiden) - Persönliche Strafen: Weiden 12; Laatzen 10 plus 2 Strafwürfe - Rote Karten: Keding (Laatzen); Trainer Uwe Brinkmann (Laatzen)

Juniorenfußball Letzte Chance für U19 der SpVgg SV

Weiden. (lst) In den meisten Oberpfälzer und überregionalen Jugendligen befindet sich die Saison kurz vor dem Ende. Auch der Großteil der Junioren-Mannschaften der SpVgg SV Weiden müssen nur noch wenige Spiele bestreiten, bis die endgültigen Entscheidungen gefallen sind.

Nach der unglücklichen 0:1-Niederlage gegen Eintracht Bamberg erwartet die U19 der SpVgg SV Weiden am Sonntag um 10.30 Uhr den SV Memmelsdorf - das zweite Heimspiel in Folge. Der Tabellenletzte muss besiegt werden, um noch die Chance auf den Klassenerhalt zu wahren.

Für den Titel in der U17-Landesliga kommen derzeit nur zwei Mannschaften in Frage - die SpVgg SV Weiden und der Namensvetter aus Ansbach. Die Mittelfranken haben einen Punkt mehr auf dem Konto (42) als die Schwarz-Blauen, die aber die Ansbacher am letzten Spieltag zu Gast haben. Gegen den Vorletzten FSV Bayreuth müssen die Weidener am Samstag (16 Uhr) zu Hause gewinnen.

Das letzte Auswärtsspiel der Saison muss die U15 am Samstag um 13 Uhr beim SV Viktoria Aschaffenburg bestreiten. Es ist die Partie mit der weitesten Anreise für die Schwarz-Blauen. Die Unterfranken rangieren mit 32 Punkten auf dem vierten Tabellenplatz. Bei der SpVgg SV fallen zwei wichtige Akteure aus. Aber: Aufgrund der Siege gegen Eltersdorf und Erlangen-Bruck hat die SpVgg SV wieder Selbstvertrauen. Nun folgen drei Endspiele im Kampf um den Klassenerhalt.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.