SVSW überragender Tabellenführer
Vereine

Kemnath. (stg) Mit 1:0 gewann die Fußball-Herrenmannschaft des SVSW Kemnath ihr Heimspiel gegen den TSV Erbendorf. Damit gehen die Schwarz-Weißen nach 15 Siegen, einem Unentschieden und nur einer Niederlage als Tabellenführer der Kreisliga Weiden Nord mit 17 Punkten Vorsprung in die Winterpause.

Die Mannschaft um die Spielführer Benny Teufel und Daniel Schraml wurde von Saisonbeginn an ihrer Favoritenrolle gerecht und marschierte von Sieg zu Sieg, wobei im Schnitt mehr als drei Tore pro Spiel fielen. Das Betreuerteam mit Markus Sebald als Spielertrainer an der Spitze führte die Mannschaft in allen Partien gegen umliegende Vereine zum Sieg.

Nach der Winterpause werden Trainer und Mannschaft alles Erforderliche tun, um ab Ende März in den restlichen neun Spielen die noch fehlenden vier Siege zum Wiederaufstieg in die Bezirksliga Nord zu holen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.