Tabellenzweiter zu Gast

Der EHC Stiftland empfängt am Sonntag den Tabellenzweiten EHC Bayreuth 1b. Das Hinspiel (Szene mit Alexander Tritjak vor dem Bayreuther Kasten) gewannen die Dragons mit 3:2 nach Penaltyschießen. Bild: hfz

Der EHC Stiftland hat sich zuletzt kontinuierlich gesteigert. Die gute Form müssen die Dragons am Sonntag im heimischer Halle erneut unter Beweis stellen.

Mitterteich. Beim 3:2 nach Penaltyschießen in Bayreuth nur knapp an drei Auswärtspunkten vorbeigeschrammt, gegen die 1b des 1. EV Weiden mit 5:1 gewonnen - die jüngste Bilanz des EHC Stiftland sieht recht gut aus. Jetzt kommt mit der Bayreuther 1b ein anderes Kaliber nach Mitterteich als die zuletzt doch arg dezimierten Weidener. Die Partie gegen den EHC Bayreuth 1b wird am Sonntag, 11. Januar, um 17 Uhr angepfiffen.

Die Bayreuther sind Tabellenzweiter, punktgleich mit Spitzenreiter Straubing. Nachdem sie die SG Schweinfurt/Haßfurt mit 10:1 geschlagen haben, werden sie nun auf Revanche für die Penalty-Niederlage sinnen und sicher mit einem starken Kader nach Mitterteich reisen. Aber auch die Dragons haben in Bayreuth bewiesen, was sie mit 60 Minuten voller Konzentration leisten können.

EHC Stiftland: Pauloweit, Meyer - Knösch, Tritjak, Schmid, Kraus, Steinsdörfer, S. April - Jaworin, Junge, Broschik, Scharnagel, Buchmann, Ruprecht, Pilz, C. April, D, Schulz, F. Schulz, Schrüfer, Fencke, Hahn
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.