Täglich erst den "Neuen Tag"
Leute

Isabella Schloßer stieß zum Ehrentag mit einem Gläschen Sekt mit Bürgermeister Franz Stahl an. Bild:tr
Tirschenreuth. (tr) Isabella Schloßer macht täglich ihren Spaziergang, strickt für ihr Leben gern Socken, puzzelt und kreuzworträtselt mit Vorliebe. Nichts Besonderes? Von wegen. Die Dame feierte am Montag ihren 90. Geburtstag.

Täglich genießt sie zum Frühstück die Lektüre ihrer Heimatzeitung "Der neue Tag". Tochter Liane Höfler, die mit ihrem Ehemann Klaus im selben Haus wohnt, hat aus diesem Grund zwei Exemplare abonniert. Weder sie noch ihre Mutter wollen auf das tägliche Vergnügen zum Frühstück verzichten.

Neben Liane hat die Jubilarin zwei weitere Kinder großgezogen. Heute gehören fünf Enkel und fünf Urenkel zur Familie. An ihrem Ehrentag gratulierten auch Stadtpfarrer Georg Flierl und Bürgermeister Franz Stahl zum 90. Mit dem Bürgermeister, der ein ganzes Sortiment an Gesundheitstees mitgebracht hatte, stieß sie lieber mit einem Gläschen Sekt an.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.