Tagesausflug der Ruheständler
Neukirchen

Neukirchen. Der Bund der Ruhestandsbeamten, Rentner und Hinterbliebenen, Ortsverband Neukirchen, nimmt Mitglieder, Freunde und Gäste mit auf eine Tagesfahrt nach Kloster Plankstetten, Berching und zu einer Treidel-Schifffahrt auf dem alten Ludwig-Donau-Main-Kanal. Los geht's am Donnerstag, 11. Juni, um 9.15 Uhr am Neukirchner Hof. Der Bus kommt aus Kirchenreinbach (Abfahrt dort um 9 Uhr) und hält in Oberreinbach, Waldlust und Neukirchen (evangelische Kirche und Neukirchner Hof). Rückkunft in Neukirchen gegen 18 Uhr. Anmeldung bis 5. Juni bei Familie Sonntag (09663/4 92) oder Frau Beyer (09663/17 78).

Die Eiselbachtaler reisen nach Südtirol

Oberreinbach. Der Wanderverein Eiselbachtaler Oberreinbach fährt vom 25. bis 28. Juni nach Südtirol. Auf dem Programm stehen unter anderem eine Dolomitenrundfahrt sowie Besuche in der Stadt Bozen und in Kaltern. Es sind noch Plätze frei. Auch Nichtmitglieder sind willkommen Anmeldung bei Georg Pürner (09663/13 88).

Kolping fährt auf die Luisenburg

Neukirchen. Die Kolpingfamilie besucht am Sonntag, 26. Juli, um 15 Uhr die Nachmittagsvorstellung der Komödie "Ein Sommernachtstraum" von William Shakespeare bei den Luisenburg-Festspielen in Wunsiedel. Abfahrt an der katholischen Kirche ist voraussichtlich um 12.30 Uhr. Auf dem Heimweg hält der Bus noch zu einer Einkehr an. Eine Eintrittskarte der Preiskategorie 3 und die Busfahrt kosten 38 Euro. Anmeldung bei Monika Birzer (09663/4 01).

Hirschbach

SPD fährt zum Brandner Kaspar

Eschenfelden. Die SPD bietet am Sonntag, 19. Juli, eine Busfahrt zur Luisenburg an. Gespielt wird die Geschichte des Kaspar Brandner. Zustiegsmöglichkeiten bestehen in Hirschbach, Unterklausen, Achtel, Eschenfelden, Pruppach, Königstein und Auerbach. Anmeldung unter 09665/9 50 20 oder spd.eschenfelden.de.

Pommelsbrunn

Der Treff 50 Plus nach Ingolstadt

Heldmannsberg. Auf einer Wallfahrt besucht der Treff 50 Plus der Pfarrei Heldmannsberg/Pommelsbrunn die Bürgerkongregation Maria vom Sieg (Asamkirche) und das Münster Zur Schönen Unserer Lieben Frau in Ingolstadt. Termin ist am Mittwoch, 17. Juni. Am Nachmittag stehen noch ein Besuch der Wallfahrtskirche in Mettendorf und eine Kaffeepause in Greding auf dem Programm. Die Abfahrtzeiten sind wie folgt festgelegt: 7.15 Uhr Alfeld, Am Kühberg; 7.20 Uhr Thalheim, Abzweigung Heldmannsberg; 7.25 Uhr Heldmannsberg, Hauptstraße; 7.30 Uhr Hartmannshof, gegenüber Tankstelle; 7.35 Uhr Pommelsbrunn, Abzweigung Heuchling; 7.45 Uhr Happurg, Sparkasse. Rückkunft wird gegen 18.30 Uhr sein. Anmeldung im Pfarrbüro (09154/12 48) oder durch Eintrag in die Listen, die in den Kirchen aufliegen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Sparkasse (9729)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.