Talentsichtung in Theuern

Jeder fußballbegeisterte Spieler im Altersbereich der D- und C-Junioren kann durch Sichtung oder eigene Meldung in das Talentförderprogramm des Deutschen Fußballbundes (DFB) aufgenommen werden. Am Sonntag, 19. Juli (10 bis 14 Uhr), erfolgt die bayernweite Sichtung für den jüngsten D-Junioren-Jahrgang der kommenden Saison. Da die Basis aller Erfolge im Jugendfußball eine lückenlose Sichtung darstellt, können auch alle interessierten Spieler des Jahrgangs 2004 am Talentsichtungstag des DFB-Stützpunktes Theuern teilnehmen.

Obwohl die Online-Anmeldung bereits abgeschlossen ist, besteht auch für kurzentschlossene Nachwuchskicker des Fußballkreises Amberg noch mitzumachen. Meldung an DFB-Stützpunkttrainer Josef Fleischmann, Tel. 0 175/5454702 oder per E-Mail an fleischmann.rob@t-online.de oder einfach am kommenden Sonntag mit Ausrüstung gegen 9.30 Uhr zum Sportplatz des TSV Theuern kommen. Die besten Spieler werden ab September zum wöchentlichen Fördertraining am DFB-Stützpunkt in Theuern eingeladen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Theuern (1141)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.