Talentsichtungstag an DFB-Stützpunkten am Sonntag ab 10 Uhr

Talentsichtungstag an DFB-Stützpunkten am Sonntag ab 10 Uhr Weiden. (af) Die Talentförderung ist eine der elementaren Aufgaben des Bayerischen Fußballverbandes. Dazu gehört die Sichtung von begabten Nachwuchsspielern. In diesem Jahr können sich Jungen und Mädchen des Jahrgangs 2004 beim Talentsichtungstag am Sonntag, 19. Juli, für die Aufnahme in ein DFB-Stützpunkttraining empfehlen. Dort wird neben dem Training im Heimatverein einmal wöchentlich unter der Anleitung von lizenzierten Trainern trai
Weiden. (af) Die Talentförderung ist eine der elementaren Aufgaben des Bayerischen Fußballverbandes. Dazu gehört die Sichtung von begabten Nachwuchsspielern. In diesem Jahr können sich Jungen und Mädchen des Jahrgangs 2004 beim Talentsichtungstag am Sonntag, 19. Juli, für die Aufnahme in ein DFB-Stützpunkttraining empfehlen. Dort wird neben dem Training im Heimatverein einmal wöchentlich unter der Anleitung von lizenzierten Trainern trainiert. Das DFB-Stützpunkttraining ist der Einstieg in die professionelle BFV-Talentförderung. Die Online-Anmeldung für den Talentsichtungstag ist abgeschlossen. Wer kurzfristig teilnehmen will, kann sich aber ab 9 Uhr vor Ort anmelden. Beginn ist um 10 Uhr. In unserer Region findet der Talentsichtungstag in Weiden, Schwarzenfeld und Poppenreuth statt. Bild: af
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.