Tanja Sperl und Roland Finn Meister bei d'Lautrachtaler
Titel ausgeschossen

(bö) Ein Eckpfeiler im Leben der Dorfgemeinschaft ist der Schützenverein D'Lautrachtaler mit seinen vielen Veranstaltungen. Neben monatlichen Schießabenden gehörte dazu aktuell auch die Vereinsmeisterschaft im Schützenheim.

Mit einem 6,3-Teiler und 1141,6 Wertungspunkten aus sechs Wettkämpfen sicherte sich Tanja Sperl den Titel bei den Damen - vor Miriam Lutter und Maria Ruscheinski. Vereinsmeister bei den Herren wurde Roland Finn mit 1140,3 Wertungspunkten aus sechs Wettkämpfen, gefolgt von Christoph Finn und Georg Inzelsperger. Die Wertung und den Wanderpokal der Damen gewann Tanja Sperl mit einem Teilerdurchschnitt von 104,8, gefolgt von Miriam Lutter (148,4) und Maria Ruscheinski (157,5). Bei den Herren ging der Pokal an Christoph Finn (90,7), gefolgt von Roland Finn (118,9) und Engelbert Lutter (125,3).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.