Technische Daten

Die beiden Salzsilos auf Stahlstützen weisen eine Lagerkapazität von insgesamt 400 Kubikmetern auf. Mit dieser Menge Salz kann der Winterdienst zwei Wochen lang ohne Nachschub mit jeweils drei Streufahrzeugen pro Tag bewältigt werden. Zwei Streufahrzeuge können gleichzeitig aus den Salzsilos beladen werden, die aus unbehandeltem Lärchenholz hergestellt wurden. Jedes Silo hat einen Durchmesser von 5,50 Meter und ist 18 Meter hoch. (frd)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.