Teilnehmende Künstler

Jirí Beránek aus der Tschechischen Republik wurde 1945 geboren. Seit 2013 ist er Leiter eines Bildhauerateliers an der Fakultät für Design und Kunst der Westböhmischen Universität in Pilsen.

Albert Braunwurde 1958 in Vilseck geboren. Seit 1988 ist er Dozent für bildende Kunst an der NOVIA Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst in Finnland. Braun lebt und arbeitet im finnischen Nykarleby.

Tim de Christopher aus den Vereinigten Staaten wurde 1954 in Kentfield (California) geboren. Der Bildhauer lebt und arbeitet in der Kleinstadt Turners Falls bei Montague (Massachusetts). Seine Arbeit konzentriert sich seit über 20 Jahren vorrangig auf Steinreliefs.

Der tschechische Künstler Jakub Hanzlwurde 1986 geboren. Beim Internationalen Künstlersymposium in Vilseck ist er der Jüngste. Bei Jirí Beránek absolvierte er ein Masterstudium an der Fakultät für Design und Kunst an der Universität West Böhmens.

Stefan Link aus Kallmünz wurde 1956 geboren. 1980 bis 1983 studierte er Kunstgeschichte und Philosophie, seit 1984 ist Link freiberuflich als Bildhauer und Restaurator tätig.

Erwin Regler aus Schnellersdorf bei Vilseck lebt heute in Montreal in Kanada. Regler ist geprüfter Kerammodelleur und Formenentwerfer. Seit 1989 ist er Dozent in der Abteilung Design und Digitale Kunst an der Concordia Universität in Montreal. (spi)
Weitere Beiträge zu den Themen: Magazin (11335)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.