Tell-Schützen am 2. Wettkampftag erfolgreich
Verdienter Sieg

Nach dem punktlosen Auftakt in die Saison vor vier Wochen verlief der zweite Wettkampftag in der Bayernliga für die Luftpistolenschützen aus Königstein am Sonntag in Pfreimd deutlich erfolgreicher. Diesmal hatte das Team, bestehend aus Jens Kolb, Andreas Schunk, Stefan Seidel, Werner Müller und Christian Kopp die Schützengesellschaft Pfannenstiel und den HSSV Hof als Gegner vor sich.

Dieser Wettkampftag verlief so, wie man es sich aus Tell-Sicht wünscht, denn beide Wettkämpfe konnte man für sich entscheiden. Bei zwei sehr spannenden Duellen siegte die Luftpistolenmannschaft jeweils mit einem Punktestand von 3:2 Punkten.

Aktuell belegen die Königsteiner Platz sechs von insgesamt acht Mannschaften, allerdings sind die Plätze drei bis sechs punktgleich, aufgrund des besseren Einzelpunkteverhältnisses liegen jedoch die Mannschaften SG Regenstauf, HSG Regensburg und HSSV Hof vorne.

Die nächsten Wettkämpfe werden bald bestritten. Hier müssen die Tell- Schützen gegen die punktgleiche SG Regenstauf und die erstplatzierte SG Ebersdorf antreten.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.