Tell-Schützen feiern bei Kerzenschein

Die Feier im Vereinsheim der Tell-Schützen hatte rein äußerlich eher den Anschein einer Weihnachtsfeier: Das gemeinsame Essen und der anschließende offizielle Teil mussten bei Kerzenschein und mit anderen Beleuchtungsmitteln wie Handy durchgeführt werden. Bei Arbeiten an einem Gehöft wurde mit dem Bagger die Oberleitung gekappt und ganz Hundsbach war für ein paar Stunden ohne Strom. Dies aber tat dem Feiern der Schützen keinen Abbruch und Schützenmeister Bruno Rosner freute sich viele Mitglieder begrüßen zu können - allen voran die beiden Ehrenschützenmeister Lorenz Kraus und Lorenz Rosner sowie Ehrenmitglied Konrad Giehl. (kgg)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.