Tempelmarathon und Freundschaftsfest

Tempelmarathon und Freundschaftsfest Am Freitag,3. Oktober, gibt es in Etsdorf (Gemeinde Freudenberg, Landkreis Amberg-Sulzbach) wieder eine Neuauflage des "Tempel-Marathons". Begleitend dazu wird ein bayrisch-griechisches Freundschaftsfest gefeiert. Neben dem Lauf über die historische Distanz von 38,5 Kilometern können Sportler auch einen Halbmarathon sowie einen Staffellauf und den "KidsRun" (1000 oder 2000 Meter) absolvieren. Um 10 Uhr starten Marathon-, Halbmarathon- und Vierer-Staffel-Läufer. Kurz d
Oktober, gibt es in Etsdorf (Gemeinde Freudenberg, Landkreis Amberg-Sulzbach) wieder eine Neuauflage des "Tempel-Marathons". Begleitend dazu wird ein bayrisch-griechisches Freundschaftsfest gefeiert. Neben dem Lauf über die historische Distanz von 38,5 Kilometern können Sportler auch einen Halbmarathon sowie einen Staffellauf und den "KidsRun" (1000 oder 2000 Meter) absolvieren. Um 10 Uhr starten Marathon-, Halbmarathon- und Vierer-Staffel-Läufer. Kurz darauf kann auf altersgerechten Strecken auch der Nachwuchs ab sechs Jahren Marathon-Luft schnuppern. Egal wie schnell die Kinder sind, jeder Teilnehmer bekommt ein Laufshirt. Für die ersten drei Läufer (6-10 und 11-15 Jahre) gibt es jeweils Medaillen. Das Tempelmuseum Etsdorf bietet nach dem Lauf die perfekte Kulisse für das Ziel. Begleitend zum Wettbewerb gibt es ein bayerisch-griechisches Freundschaftsfest mit griechischer Musik, griechischem Tanz und griechischem Essen. Die Anmeldung istnoch bis Dienstag,30. Septemberonline auf der Seite www.tempel-marathon.de möglich. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2014 (8409)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.