Tennis

TC im ATSV Tirschenreuth

(hä) Die Herren 40 starteten in der Bezirksliga mit einem Sieg (13:6 Sätze, 14:7 Mannschaftspunkte) beim 1. Regensburger TK II. In den Einzeln gewannen Petr Machat, Claus Bäumler, Radek Cech und Michal Kandrac, dazu kamen Doppelsiege durch Machat/ Cech und Bäumler/Kandrac. Die Junioren 18 hatten beim TC Rot-Blau Regensburg keine Chance (0:12, 0:14). In der Bezirksklasse 1 verloren die Mädchen 16 beim SC Reuth trotz 6:6 Sätzen, weil die Teampunkte mit 8:6 für Reuth sprachen. Susanne Pröls, Miriam Kiermaier und Leonie Fenzl gewannen je ein Einzel. Die Bambini 12 (Michael Gleißner, Leon Zwerenz, Vincent Groll und Felix Kohl) fertigten Postkeller II ab (12:0, 14:0).

Weitere Ergebnisse: 2. Bezirksklasse: SpVgg Thurndorf - Herren 0:2 (8:13), Herren 50 - TC Eschenbach 0:2 (4:10), Junioren 18 II - TV Vohenstrauß 0:2 (1:12), Knaben 14 - 1. FC Schwandorf 2:0 (10:3); 1. Kreisklasse: Knaben 14 II - SV Mitterteich 2:0 (12:1), DJK Neustadt - Bambini 12 II 0:2 (4:10), TC Waldershof - MidCourt U10 1:1 (6:6)
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.