Tennis

TC im ATSV Tirschenreuth

(hä) Ihre erste Niederlage musste in der Bezirksliga die Herrenmannschaft 40 hinnehmen. Beim Tabellenführer FC Maxhütte unterlagen die Kreisstädter mit 7:14. Eine Vorentscheidung fiel bereits in den Einzelspielen, bei denen der TC Tirschenreuth nur zwei von sechs gewinnen konnte. Petr Machat und Michal Kandrac gewannen jeweils in drei Sätzen. Einen Dreisatz-Sieg gab es auch durch das Doppel M. Kandrac/J. Gleißner. Ohne Sieg blieben die Junioren 18, die gegen den TC Grün-Rot Weiden beim 2:12 die vierte Niederlage in Folge hinnehmen mussten. Dabei gab es einen Sieg im Einzel durch Louis Groll. Einen klaren 14:0-Erfolg landete die Mädchenmannschaft in der Bezirksklasse 1 bei der DJK Neustadt/WN. Veronika Cechova, Susanne Pröls, Miriam Kiermaier und Hannah Schwägerl feierten deutliche Einzelsiege, auch die Doppel gingen klar an Tirschenreuth.

Die Ergebnisse in der Bezirksklasse 2: TC Waldershof - TC Herren 50 5:9, TC Herren 50 - TSV Erbendorf 12:2, TC Junioren 18 II - TC Postkeller Weiden 7:7, SC Oberölsbach - TC Knaben 14 0:14, TC Knaben 14 - TC Postkeller Weiden 14:0,

Kreisklasse 1: TC Herren II - TC Bärnau 2:12, TC Knaben 14 II - TC Waldershof II 12:2, TG Parkstein - TC Bambini 12 II 5:9, TC Midcourt U 10 - TC Grün Rot Weiden 7:7.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.