Tennis

Landesliga Damen 30TG Neunkirchen       17:4       TC Paulsdorf
(ams) Bei Sahara-Hitze und mit der Gewissheit, den Klassenerhalt gesichert zu haben, fehlte den Paulsdorferinnen in den entscheidenden Phasen die Konzentration. Lediglich Julia Amschler in zwei umkämpften Sätzen und Melanie Vogenauer im Match-Tiebreak gewannen. Die anderen vier Einzel wurden jeweils im Match-Tiebreak verloren, dabei dreimal mit dem denkbar knappsten Ergebnis von zwei Punkten Unterschied. Die Paulsdorferinnen hätten also alle Doppel für sich entscheiden müssen. Doch auch die Einwechslung von drei frischen Spielerinnen brachte nicht den gewünschten Erfolg und alle drei Doppel wurden verloren. Durch das bessere Matchpunktverhältnis steht am Ende ein guter vierter Tabellenplatz.

Einzel: Jana Tomanova - Cecilia Hartmann 1:6/6:0/11:9, Daniela Runkel - Claudia Demleitner 3:6/6:0/10:8, Meike Winkler - Alexandra Lauber 7:5/2:6/10:7, Susanne Kirchner - Julia Amschler 5:7/5:7, Petra Parbel - Melanie Vogenauer 7:6/3:6/6:10, Sonja Wiesel - Anita Veccaro 4:6/7:5/10:8. Doppel: Tomanova/ Runkel - Demleitner/Sonja Bomertl 6:1/6:3, Meike Winkler/Susanne Ahlert - Lauber/Amschler 6:1/6:7/10:7, Kirchner/Silke Winkler - Anna Bock/Katrin Lobedann 6:4/7:6.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.