Tennisnachwuchs: Nur Niederlagen
Aus den Vereinen

Kirchenthumbach. Das Nachsehen hatten die Nachwuchsteams der SC-Tennissparte am jüngsten Spieltag: Es gab nur Niederlagen.

Die MidCourt-U 10-Mannschaft unterlag beim TC Grün-Rot Weiden mit 5:9. Lediglich Lara Millich im Einzel (2:4; 5:4; 10:7) und Noah Albersdorfer/Lena Seemann (4:1; 1:4; 10:8) im Doppel waren erfolgreich. Die Knaben 16 verloren mit 5:9 gegen die TSG Mantel-Weiherhammer. Es siegten lediglich Erik Korcaj (6:2; 6:3) im Einzel und Korcaj/Felix Geyer (6:1; 6:2) im Doppel. Die Knaben 14 mussten sich ebenfalls mit 5:9 dem TC Tirschenreuth geschlagen geben. Punkte holten im Einzel Philipp Münster (6:3; 6:1) und im Doppel Münster/Elias Albersdorfer (2:6; 6:4; 10:4).

Die Herren gewannen beim TC Eschenbach II mit 10:4. Hier punkteten im Einzel Sven Münster (6:3; 6:2) und Maximilian Strauß (6:2; 6:0) sowie im Doppel Sebastian Gläser/Florian Groß (7:6; 2:6; 12:10) und Münster/Strauß (6:1; 6:1).
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.