Termine stehen bis April fest

Zu einer Besprechung trafen sich die Vereinsvorstände der Pfarrei Wutschdorf im Freudenberger Hof, um die Termine für das kommende Halbjahr festzulegen.

Dezember: 19. Preisschafkopf des SV im Dotzlersaal; 20. Weihnachtsfeier Bauernbühne; 21. Adventskonzert Musikverein mit Kirchenchor im Tempelmuseum um 16 Uhr, danach (19 Uhr) Weihnachtsfeier Musikverein im Dotzlersaal; 26. Gottesdienstgestaltung durch MGV in St. Martin Wutschdorf; 27. Winterwanderung Oberlandler; 28. "Freimberch 2014 - Bilder eines Jahres", Rückblick im Pfarrsaal (Heimat- und Kulturverein).

Januar: 3. Schlachtfest Feuerwehr; 3. Jahreshauptversammlung Bayern-Bazis mit Tipp-Abschluss; 4. Winterwanderung Siedlerbund; 5. Christbaumversteigerung Musikverein im Dotzlersaal; 10. Kameradschaftsabend KSK und VdK; 11. Kaffeekränzchen Feuerwehrfrauen im Gerätehaus; 11. Hauptversammlung, Wahlen und Tipp-Abschluss der Bayern Bazis beim Dotzler; 17. Hauptversammlung Bauernbühne; 23. Pfarrball im Pfarrheim; 30. Winterwanderung der Feuerwehr; 31. Jahreshauptversammlung des SV mit Neuwahlen.

Februar: 7. Jahreshauptversammlung MGV mit Neuwahlen; 7. Weiß-Blaue-Nacht der Märkl-Löwen im Sportheim; 14. "Schwarze Nacht" der CSU bei Märkl; 17. Faschingszug; 21. Jahreshauptversammlung Feuerwehr Freudenberg-Wutschdorf; 28. Jahreshauptversammlung des OGV.

März: 4. "Altstraßen" durch Heimat- und Kulturverein; 7. Jahreshauptversammlung Siedlerbund; 14. Hauptversammlung KSK Wutschdorf-Freudenberg; 19. Seppltag der CSU; 28. Jahreshauptversammlung des Musikvereins; 28. Jahreshauptversammlung der Oberlandler.

April: 1. Jahreshauptversammlung des Heimat- und Kulturvereins; 12. Sitzung der Vereinsgemeinschaft mit Terminplanung; 26. Hallenfest der Feuerwehr Freudenberg-Wutschdorf.

Die Bauernbühne spielt vom 27. Februar bis 28. März das Stück "Der bayerische Casanova" im Pfarrsaal.
Weitere Beiträge zu den Themen: Freudenberg (2767)12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.