Teublitz.
Polizeibericht Führerschein ungültig

Ein 24-jähriger Autofahrer mit syrischer Staatsbürgerschaft wurde am Donnerstagmorgen gegen 8.30 Uhr einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der Mann hatte seinen Führerschein vergessen, musste ihn bei der Dienststelle vorlegen. Das tat er auch und präsentierte einen syrischen Führerschein. Nachdem sich der 24-Jährige aber schon länger als sechs Monate in Deutschland aufhält, ist seine syrische Fahrerlaubnis nicht mehr gültig. Nun muss dem jungen Mann Fahren ohne Fahrerlaubnis zur Last gelegt werden.

Geparktes Auto angefahren

Burglengenfeld. Der Halter eines silbernen Mercedes C 180 parkte sein Fahrzeug am Mittwoch von 10.30 bis 11 Uhr in der Kirchenstraße um einzukaufen. Als er wieder zu seinem Auto zurückkam, musste er feststellen, dass die hintere linke Fahrzeugseite beschädigt war. Nach Sachlage war ein rotes Fahrzeug gegen das Auto gefahren. Der Verursacher flüchtete, ohne sich um den Schaden von etwa 1500 Euro zu kümmern. Die Polizei ermittelt und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 09471/7015-0 entgegen.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.