"Theater & Zoigl" am Schafferhof

Der Frage " Wo, bitteschön, ist die Oberpfalz?!!" geht der Rotary-Club Weiden Max Reger bei "Theater & Zoigl" am Donnerstag, 16. April nach. Bereits zum vierten Mal findet die Benefizveranstaltung auf dem Schafferhof in Neuhaus bei Windischeschenbach statt. Diesmal erwartet die Besucher neben einer deftigen Brotzeit musikalisches Kabarett-Theater mit der Gruppe "gwándt" (Bild) aus Cham. Die vier Künstler gehen kabarettistisch auf Spurensuche nach einer Region, die es ihrer Meinung nach wirklich verdient hat. Ortsangaben von "ins Eck gedrängt" bis "zum Mittelpunkt Europas" lassen die wechselvolle und interessante Geschichte der Oberpfalz schon erahnen. Nachdem dann allen Zuschauern klar sein sollte, "wo und was" die Oberpfalz ist, geht's in Teil zwei darum, wer denn jetzt die Oberpfälzer sind. Beleuchtet wird dabei der Charakter der Oberpfälzer, ihr Dialekt und deren Gepflogenheiten. Beginn ist am 16. April um 19.30 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Karten - inklusive Brotzeit - gibt es für 25 Euro im Vorverkauf bei der "Amberger Zeitung", im Medienhaus "Der neue Tag" in Weiden, im Internet auf www.nt-ticket.de sowie bei allen NT-Ticket-Vorverkaufsstellen. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.