Thema Gärtnerei und Bauhof
Stadtrat

Sulzbach-Rosenberg. (ge) Zu einer öffentlichen Sitzung kommt der Stadtrat heute um 16 Uhr im Rathaussaal zusammen.Die Tagesordnung: Zusammenlegung Bauhof - Gärtnerei; Neubau von Buswartehallen im Stadtgebiet; Widmung von Wegen im Stadtgebiet; Eingangsbereich Waldbad (Antrag); Errichtung eines Parkplatzes auf dem Grundstück der (ehemaligen Videothek in Rosenberg (Durchführungsbeschluss); Linksabbiegen in der Hofgartenstraße Richtung Konrad-Mayer-Straße (Anfrage), Anfragen, Anträge: Errichtung eines Urnenwaldes im Waldfriedhof; Errichtung eines Naturspielplatzes hinter der Stadtgärtnerei; Parken beim Rathaus; Verlagerung des Betriebssitzes der Firma Hefa in Richtung Frohnberg; Bushaltestelle Seidersberg; Ausweisung einer größeren Fläche für motorisierte Zweiräder.

Der Sitzung schließt sich ein nichtöffentlicher Teil an.

Gesperrte Straßen

Bis Freitag nicht befahrbar

Sulzbach-Rosenberg.In der Jahnstraße ist die Kanalbaumaßnahme noch nicht abgeschlossen, deshalb sind in den nächsten Wochen wechselnde Verkehrsregelungen erforderlich. Bis Freitag, 25. September, wird die Jahnstraße wegen Asphaltierung voll gesperrt. Danach kann die Jahn- von der Meierfeldstraße kommend am Stadion vorbei zur Jahnschule hin befahren werden. Von der Oberschwaigstraße aus darf aber nicht in die Jahnstraße eingefahren werden. Die Freigabe in beide Richtungen erfolgt erst, wenn auch die Bauarbeiten im Einmündungsbereich zur Oberschwaigstraße abgeschlossen sind und dann weiter in Richtung Waldbad fortgesetzt werden.

Die Haltestellen Meierfeldstraße, Jahnschule und Oberschwaigstraße entfallen noch bis Sonntag, 27. September. Ersatzhaltestelle ist beim Kettelerhaus. Die Verstärkerbusse fahren die Ersatzhaltestelle Oberschwaig-/Ecke Jahnstraße an. Ab Montag, 28. September, können Verstärker sowie Stadtlinie 21 in Richtung Sulzbach wieder alle Haltestellen bedienen. Ausnahme: Die Stadtlinie 21 Richtung Rosenberg verkehrt weiter über Kettelerstraße, die Haltestellen Oberschwaigstraße und Jahnschule entfallen.

Tag der Vereine

Das Programm an Aktionen, Infoständen und Angeboten beim Besenfest am Samstag 9 bis 13 Uhr:

Sparkassenplatz: Judo-Verein Cheerleader; Gesang- und Orchesterverein.

vor Optik Klenck: Bergknappen-Orchester.

vor Teka: Autohaus Meister; Initiative MEINE.

vor Reisebüro Kästl: Die Grünen/Bündnis 90.

am Rathaus: Die Modellbauer Sulzbach-Rosenberg; SPD-Frauen; Oberkrainer Freunde.

vor Commerzbank: Förderverein Krötensee-Schule.

vor Haus für Bürgerdienste: Erdcharta-Verein Amberg-Sulzbach.

vor Café Minerva: Trägerverein Seidel-Saal.

am Luitpoldplatz: Jugendfeuerwehr Sulzbach; Rettungshundestaffel; Kreisjugendring. (ge)
Weitere Beiträge zu den Themen: Sparkasse (9730)Lea (13790)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.