Tierhilfe Schwandorf

Gisela Schmirali leitet den seit 27 Jahren bestehenden Verein "Tierhilfe im Landkreis Schwandorf" mit rund 100 Mitgliedern und aktiven Helfern. Allein die Tierarztkosten beliefen sich im Vereinsjahr 2014 wieder auf rund 12 000 Euro. Es wurden neun, teils verletzte und kranke Fundkatzen versorgt, 113 Katzen und drei Hunde kastriert. Daneben vermittelte der Verein 41 Katzen, versorgte auch viele Kleintiere wie Vögel, Hasen, Meerschweinchen und unterstützte verschiedene Plätze (rund 50 Katzen) mit Futter und bei Tierarztkosten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.