Tipps für Kraftfahrer

Als Problem wird das "doppelte Linksabbiegen" in Bezirksamtstraße und Bahnhofstraße (hier soll noch deutlicher markiert werden) gesehen. Ebenso der begrenzte Stauraum bei "Rot" der Fußgängerampel bei der Metzgerei Meindl für die von der Bezirksamtstraße in Richtung Schönsee einfahrenden Fahrzeuge. Hier gilt der Appell: Bis zur Haltelinie vorfahren und möglichst nahe an das vorausfahrende Fahrzeug aufschließen! Übrigens: Die Linksabbieger in die Bahnhofstraße brauchen das am Fußgängerüberweg (Meindl/Haus der Stiftung) angebrachte Fangsignal für den Kfz-Verkehr nicht beachten. Das heißt, sie dürfen auch bei "Rot" links abbiegen, müssen aber natürlich gegebenenfalls den Gegenverkehr passieren lassen. (kö)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.