Tipps für Landwirte

Agrarumweltprogramme

Noch bis 27. Februar können Anträge für das Kulturlandschaftsprogramm (KULAP) und das Vertragsnaturschutzprogramm (VNP) gestellt werden. Ein breites Spektrum von Maßnahmen aus dem Kulturlandschaftsprogramm und Vertragsnaturschutzprogramm steht für die Neuantragstellung 2015 bis 2019 zur Verfügung.

Bis zum 27. Februar wurden über die Einladungsschreiben an alle Landwirte Termine vergeben. Wer seinen Termin bisher nicht wahrgenommen hat, kann dies bis zum 27. Februar nachholen, teilt das Amt für Landwirtschaft in Tirschenreuth mit. Näheres unter Telefon (0 96 31) 7988-0.

___

Weitere Informationen im Internet:

http://www.stmelf.bayern.de http://www.aelf-ti.bayern.de
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.