Tirschenreuth.
15 TSC-Aktive um Bezirkstitel

(rbg) Zu den letzten offiziellen Titelkämpfen des Jahres reist der Tirschenreuther Schwimm-Club am Samstag, 5. Dezember, mit 15 Aktiven nach Neumarkt. Im dortigen Hallenbad stehen die Oberpfalzmeisterschaften über die langen Strecken auf dem Programm. 114 Teilnehmer aus acht Vereinen ermitteln die Titelträger über je 200 m Brust und Schmettern, je 400 m Freistil und Lagen sowie 800 beziehungsweise 1500 m Freistil.

Für die Kreisstädter geht es darum, die guten Zeiten der 50- und 100-m- Rennen vom Adventspokal auch auf den längeren Distanzen zu bestätigen. Natürlich will man zudem in den einzelnen Altersklassen auch bei der Titel- und Medaillenvergabe ein gewichtiges Wörtchen mitreden. Ob es gelingt, auch im Gesamtklassement Tim Schmalzreich zu ersetzen und den ein oder anderen Platz auf dem Siegerpodest zu erobern, bleibt abzuwarten. Florian Sammüller sowie Lukas und Kathrin Bachmeier werden diesbezüglich die größten Chancen eingeräumt.

Neben den Genannten gehören zum TSC-Aufgebot: Viktoria Bogner, Carina Bönisch, Annika Brech, Johannes Jähring, Fynn Legat, Jan Plechschmidt, Lena Rath, Leonie Reif, Julia und Patrick Walter sowie Kilian und Marlene Züllich.
Weitere Beiträge zu den Themen: Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.