Tirschenreuth.
Polizeibericht Die Weiterfahrt unterbunden

Das eine Bierchen war dann wohl doch zu viel: Am vergangenen Freitag gegen 23 Uhr stoppte die Polizei im Rahmen einer Verkehrskontrolle den Fahrer eines Personenwagens. Ein gerichtsverwertbarer Test erbrachte ein Ergebnis zwischen 0,5 und 1,1 Promille Alkohol im Blut. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, es ergeht ein Bußgeldbescheid mit anschließendem Fahrverbot.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.