Tirschenreuth.
Polizeibericht Lastwagen prallt auf wartendes Auto

Der Autofahrer hatte sich auf der Linksabbiegespur der Mähringer Straße korrekt eingeordnet, um in die Dammstraße zu kommen. Doch ein tschechischer Lkw-Fahrer, am Montag um 12.40 Uhr stadteinwärts unterwegs, übersah den Wartenden und fuhr auf. Bei dem Aufprall wurden die beiden Insassen im Auto leicht verletzt. Der Schaden beträgt 4000 Euro.

Baby bei Unfall nicht verletzt

Wildenau.Mit leichten Verletzungen kam eine Autofahrerin bei einem Unfall glimpflich davon. Ihr Kind sechs Wochen altes Kind blieb unverletzt, als der Fahrer eines Kurierdienstes in die linke Pkw-Seite prallte. Der Lieferwagen war am Montag um 14 Uhr von der Sonnenstraße in Richtung Frühlingstraße unterwegs und wollte nach rechts einbiegen. Dabei übersah er das Auto der Frau, die noch ein erfolgloses Ausweichmanöver startete. Schaden: 4000 Euro.

Im Blickpunkt Nach Ausbildung Finger abschlecken

(jr) "Ihr wart eine Bereicherung für unsere Schule. Es gab nicht die geringsten Probleme." Viel Lob hatte Dr. Wolfgang Eckstein, Leiter des Staatlichen Beruflichen Schulzentrums Wiesau, für die 18 Techniker-Absolventen übrig. "Ihr seid die Menschen, die unsere Gesellschaft in den kommenden Jahrzehnten prägen werden." Der Schulleiter warb für die duale Ausbildung, "weil es einfach nichts Besseres gibt. 95 Prozent der Weltbevölkerung würden sich nach einer solchen Ausbildung die Finger abschlecken."

Kurz notiert Im Kletterkurs noch Plätze frei

Einen Kletterkurs "Vorstieg" bietet die Sektion Karlsbad des Alpenvereins am 28. Februar und 1. März in der Turnhalle des Stiftland-Gymnasiums Tirschenreuth jeweils ab 9 Uhr an. Die Interessenten sollten die Inhalte des Kletterkurses "Toprope", also die entsprechenden Anseil- und Sicherungstechnik, beherrschen. Anmeldungen unter www.dav-karlsbad.de/ Jahresprogramm 2015 oder Telefon 09631/797011. Kosten: 20 Euro für Mitglieder, 30 Euro für Mitglieder anderer DAV-Sektionen, 40 Euro für Nichtmitglieder.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.