Tirschenreuth.
Polizeibericht Zwei Autos gestohlen

Zwei Opel Insignia und Kennzeichen-Sets von zwei anderen Fahrzeugen entwendeten Unbekannte in der Nacht von Donnerstag auf Freitag vom Gelände eines Autohauses in der Äußeren Regensburger Straße. Die Kriminalpolizei Weiden hat die Sachbearbeitung übernommen und hofft nun auf Hinweise von Anwohnern oder Nachtschwärmern.

Bei den entwendeten Fahrzeugen handelt es sich um einen roten und einen schwarzen Opel Insignia im Gesamtwert von 35 000 Euro. Beide Autos wurden nach derzeitigem Kenntnisstand mit den ebenfalls gestohlenen Kennzeichenpaaren des Zulassungsbereiches Tirschenreuth versehen. Sachdienliche Mitteilungen werden unter Tel. 0961/401 291 entgegen genommen.

Frechheit siegt nicht immer

An Frechheit kaum zu überbieten ist die Aktion eines 22-Jährigen aus dem westlichen Landkreis. Der junge Mann hatte am Mittwoch einen Verhandlungstermin beim Amtsgericht in Tirschenreuth. Wegen eines Verkehrsdeliktes war sein Führerschein bereits Ende Juli sichergestellt worden. Dennoch setzte er sich ans Steuer seines Autos und fuhr zum Amtsgericht.

Nach der Verhandlung, in der der Entzug der Fahrerlaubnis aufrechterhalten blieb, fuhr er wieder vom Amtsgericht weg. Allerdings hatte er nicht damit gerechnet, dass der Polizeibeamte, der bei der Verhandlung aussagte, zum gleichen Zeitpunkt ebenfalls in sein Privatfahrzeug stieg und ihn erkannte. Der Polizeibeamte fuhr hinterher und konnte den "Führerscheinlosen", der zunächst zu entkommen versuchte, zum Anhalten bewegen. Mittlerweile traf dann auch eine verständigte Streife der Polizeiinspektion Tirschenreuth ein. Auf seinen Führerschein wird der "Uneinsichtige" nun wohl für sehr lange Zeit verzichten müssen.

Termine Eberhard Hertel und Vogtlandmädels

Mitterteich/Fuchsmühl. Der AWO-Kreisverband veranstaltet am Samstag, 24. Oktober, um 14 Uhr, ein Benefizkonzert mit Eberhard Hertel und den Vogtlandmädels Loreen und Selina in Fuchsmühl. Einlass in die Mehrzweckhalle ist um 13 Uhr. Auf dem Programm stehen auch zauberhafte Keyboard-Melodien von Franz Becker und eine Tombola. Der Eintritt mit Kaffee und Kuchen beträgt acht Euro. Der Erlös ist wieder für Kinder in Not bestimmt, zusätzliche Spenden sind willkommen. Kartenvorverkauf mit reservierten Plätzen bis Montag, 19. Oktober, bei der Geschäftsstelle unter Tel. 09633/3888 oder bei Erich Köllner unter Tel. 09634/1649.

Fotowettbewerb läuft bis 31. Oktober

"Regionale Besonderheiten und Spezialitäten" lautet das Motto des diesjährigen Fotowettbewerbs des Initiaktivkreises. Die Motive aus dem Landkreis sollten bis spätestens 31. Oktober eingeschickt werden (E-Mail: florian.preisinger@ tirschenreuth.de, Postweg: Initiaktivkreis Tirschenreuth, Mähringer Straße 7, 95643 Tirschenreuth. Teilnahmebedingungen unter www.initiaktivkreis.de.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.