Tischtennis

ATSV Tirschenreuth

(hä) Alle drei im Spielbetrieb befindlichen Tischtennis-Teams des ATSV Tirschenreuth gingen mit Siegen von der Platte. Die 1. Herrenmannschaft hatte den SV Schwarz-Weiß Kemnath zu Gast und entledigte sich dieser Aufgabe mit einem deutlichen 9:2-Erfolg. Damit bleiben die Kreisstädter in der 3. Bezirksliga Nord weiter vorne dabei.

Alle drei Doppel wurden durch Kohl/Ockl, Schuller/Bartsch und Wameser/Steckermeier gewonnen. In den Einzeln trug sich Karl Kohl zweimal als Sieger ein, je einmal waren Oliver Schuller, Andreas Ockl, Robert Wameser und Manfred Steckermeier erfolgreich.

Einen ähnlichen Spielverlauf gab es in der Partie der zweiten Mannschaft, die den TSV Erbendorf zu Gast hatte. Auch hier gingen die Tirschenreuther durch den Gewinn aller Eingangsdoppel mit 3:0 in Führung. Tobias Kollarik/Matthias Kollarik, Roscher/Sporrer und Faget/Schneider ließen dabei nichts anbrennen. Von den Einzelspielen gewann Tobias Kollarik zwei, je einen Sieg verbuchten Nico Roscher, Christoph Sporrer, Rainer Faget und Matthias Kollarik.

Weiteres Ergebnis: TB Jahn Wiesau IV - ATSV Tirschenreuth III 1:8.

Fußball

Robben lässt Oranje warten

München.(dpa) Bayerns Flügelflitzer Arjen Robben hat sein Comeback in der niederländischen Fußball-Nationalmannschaft offen gelassen. "Wir müssen eben gut überlegen, was am vernünftigsten ist", sagte der Angreifer des FC Bayern München. "Das primäre Ziel ist es nun, bis zur Winterpause fit zu bleiben. Ich weiß nicht, ob Oranje da rein passt", sagte Robben im niederländischen TV-Sender SBS6 mit Blick auf die anstehenden Testspiele gegen Wales und Deutschland.

Robben hatte sich im EM-Qualifikationsspiel des WM-Dritten gegen Island Anfang September eine Muskelverletzung zugezogen und war damit unter anderem für die entscheidenden Ausscheidungspartien der Elftal ausgefallen. Ohne ihren Anführer verpassten die Niederlande die Qualifikation für die Europameisterschaft 2016 in Frankreich.

Auch den Bayern fehlte Robben in drei Champions-League-Spielen und sechs Bundesligapartien, erst vor zwei Wochen im Heimspiel gegen den 1. FC Köln stand der 31-Jährige wieder auf dem Platz.
Weitere Beiträge zu den Themen: FC Bayern (6867)Lea (13792)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.