Tischtennis

DJK Neustadt/WN

Die DJK Neustadt/WN II zeigte sich vom 2:9-Desaster beim SV Altenstadt gut erholt und gewann beim SC Eschenbach II mit 9:2. Bei einer geschlossenen Mannschaftsleistung erspielten Hitzler/Brunner, Pollack/Brenner, Pollack 2, Brenner 2, Hitzler, Achmann und Tashefci die Punkte. Die DJK III unterlag bei der DJK Weiden II knapp mit 6:9. DJK-Punkte: Weiß/Schmidberger, Schmidberger 2, Tashefci, Stangl und Beer. Die DJK IV behielt gegen SV Grafenwöhr II mit 9:5 die Oberhand. Die DJK-Punkte erzielten: Beer/Sauer, Schmidberger 2, Frisch, Kurtz, Beer 2, Tashefci 2.

Die Jugend gewann bei der TSG Mantel-Weiherhammer II mit 8:4.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.