Tischtennis

ATSV Tirschenreuth

(hä) Mit vier Mannschaften geht die Tischtennisabteilung des ATSV Tirschenreuth in die Saison 2015/16. Die erste Herrenmannschaft spielt wie zuletzt in der 3. Bezirksliga Nord, die "Zweite" wieder in der 1. Kreisliga, die "Dritte" macht nach dem Abstieg einen Neuanfang in der 3. Kreisliga und die Jungen treten in der 1. Kreisliga an.

Die Herren I sind mit einer 6:9- Niederlage bei der TSG Mantel-Weiherhammer in die Saison gestartet. Das knappe Satzverhältnis (32:34) beweist aber, dass der ATSV fast ebenbürtig war. Sechs Partien gewannen die Gastgeber erst im fünften Satz mit 3:2, davon auch die drei Doppel zu Beginn. Erst beim Stande von 0:6 starteten die Tirschenreuther zur Aufholjagd. Oliver Schuller, Karl Kohl, Sebastian Bartsch, Andreas Ockl, Robert Wameser und Manfred Steckermeier gewannen je ein Einzel.

Weitere Ergebnisse: Herren III - TSV Friedenfels II 8:0, DJK Ebnath - Herren III 6:8
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.