Tischtennis

Ein Trio spielt

noch im Pokal

Amberg. (blg) Im Bezirksliga-Pokal der Nachwuchsmannschaften befinden sich noch drei Teams aus dem Tischtenniskreis Amberg im Rennen. Jetzt geht es um den Einzug in das Viertelfinale. Das haben die Jungen des SV Illschwang durch ein 5:0 beim BSC Woffenbach bereits erreicht. Die Jungen des SV Hahnbach wollen den Einzug mit einem Sieg beim TSV Detag Wernberg klar machen. Gegen den Tabellenführer der 3. Bezirksliga-Nord gilt der Oberpfalzligist am Sonntag (10 Uhr) als Favorit. Für die Mädchen des TuS Schnaittenbach sollte der TSV Pressath keine Hürde sein.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.