Tischtennis Schnaittenbach bei "Nordbayerischer"

Amberg. (blg) Die Schülerinnen A des TuS Schnaittenbach fahren am Samstag, 21. März, nach Eberswald bei Coburg. Sie nehmen dort als Mannschaftsmeister des Tischtennisbezirkes Oberpfalz an den nordbayerischen Titelkämpfen teil. Julia Finster, Annika Grünwald, Katja Nübler und Hanna Träger treffen auf die DJK Weingarts (Oberfranken), die SpVgg Weiboldshausen (Mittelfranken) und den TV Hofstetten (Unterfranken). Der holte sich im Vorjahr den deutschen Meistertitel. Die Unterfränkinnen werden auch diesmal wieder vorne mitmischen.

Ziel der Ehenbachtalerinnen ist, als Zweiter den Einzug in die Endrunde um den Bayerntitel am Sonntag, 22. März, an gleicher Stätte zu schaffen. Das wird nicht leicht, denn auch die DJK Weingarts rechnet sich gute Chancen aus.

Schießsport

Delegiertentag

heute in Amberg

Amberg. (pop) Im Vereinsheim der SG 1890 Amberg (Regensburger Straße 36) treffen sich die Vereinsvertreter heute zur Delegiertentagung des Schützengaus Amberg. Beginn ist um 19 Uhr.

Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Vergabe der Schützenmeistertagung 2015, des Gauschießens 2016, der Delegiertentagung 2016 sowie die Rechenschaftsberichte der Referatsleiter, die turnusmäßige Neuwahl des Vorstandes, die Vorstellung und Genehmigung des Haushaltsplanes sowie Ehrungen.

Fußball

Kreisklasse West Schwandorf

17. SpieltagWeinberg - Stulln So. 15 UhrAlten-/Neuensch. - Fischbach So. 15 Uhr1. SV Kemnath 17 51:21 352. Schönseer Land 17 36:23 353. SC Ettmannsdorf II 17 56:31 334. TV Nabburg 17 37:27 295. SC Kleinwinklarn 17 41:29 266. TSV Stulln 16 32:24 257. SC Weinberg 16 31:41 208. Eintracht Schwandorf 17 26:31 199. SV Fischbach 16 32:40 1910. SC Teublitz 17 20:26 1811. SpVgg Bruck 17 24:40 1812. TSV Trausnitz 17 30:52 1813. TSV Klardorf 17 29:48 1714. Alten-/Neuenschwand 16 20:32 16

Vorbereitungsspiele

Heute, 19 Uhr: SF Ursulapoppenricht - SC Germania Amberg.

1. FC Neukirchen       SV Kauerhof
(röt) Gegen den ASV Haselmühl, Tabellenführer der Kreisklasse Süd, gab's eine 3:4-Niederlage. Die Tore für die Neukirchener erzielten David Hendrych, Tomas Peknik und Michael Krummrein.

Den SV Hahnbach II, einen weiteren Kreisklassisten, schlug Neukirchen mit 5:1. Nach einer 3:0-Führung durch Jeremias George (2) und David Hendrych gelang Hahnbach der Anschluss. Weitere Treffer für den Gastgeber erzielten Maximilian Schmidt und Michael Krummrein.

Am Samstag empfängt der 1. FCN zum nächsten Testspiel um 14 Uhr den SV Kauerhof.

Gegner gesucht

1. FC Neukirchen II

(röt) Für Sonntag, 22. März. Kontakt: Joachim Thümmler, Telefon 0 179/1334453.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.